Zu Inhalt springen

Hier Lammfelle kaufen

LANAMED – etwas Gutes für den Körper

LANAMED – etwas Gutes für den Körper

LANAMED Matratzenauflagen und australische medizinische Schaffelle gem. Standard AS 4480,1 – 1998:

Besser als eine Lammfell Bettauflage (viel mehr Wolle und bis 80°C waschbar)

Die LANAMED Produkte sind einzigartig. Sie sind ein Programm von druckentlastenden Bett- und Sitz-Auflagen aus ultra-dichter Schurwolle zum Schutz von Haut und Gewebe. Dr Heidinger vom Ergonomie Institut München hat festgestellt, dass ein Lanamed mit seinem 3cm hohen Schurwollpolster die Punktelastizität und Druckbelastung jeder getesteten Matratze signifikant verbessert. (Testergebnis hier) . Mit 1900g /m² hat ein Lanamed etwa 50% mehr Wolle als ein Merino Schaffell. LANAMED Produkte bieten Komfort, helfen ruhiger zu schlafen und schützen Haut und Gewebe, denn das ultra-dichte Schurwoll-Polster wirkt signifikant druckentlastend und nutzt die besonders guten Klima-Eigenschaften von Schurwolle. Das LANAMED ist besser als jede Lammfell Bettauflage, denn sie hat mehr Wolle und ist bei bis zu 95° waschbar.
Schurwolle verbessert das Bettklima indem sie Wärme und Feuchtigkeit ableitet und die luftig-flexible Faserstruktur ist sehr atmungsaktiv reduziert Reibung und Scherkräfte. Lanamed Produkte aus ultra-dichter Schurwolle sind bei 30°- 95°C waschbar, schleuderfest und trocknergeeignet.  

Die grünen australischen medizinischen Lammfelle von LANAMED entsprechen der extrem stengen australischen Qualitätsnorm AS 4480-1, 1998 für Australische Medizinische Schaffelle. Da sie auch bis zu 80°C waschbar sind, kann man Sie auch zum bequemen Schutz vor Wundliegen benutzen.

 

Die bequeme Anti Dekubitus Matratzen Auflage zur Dekubitusprophylaxe von LANAMED

 

Alle LANAMED Produkte und das grüne LANAMED AMS bieten eine einzigartige Kombination von positiven Eigenschaften zum erhöhten Schutz vor Druckgeschwüren (Dekubitusprophylaxe), denn sie bieten Druck-entlastung + Scherkraft-reduzierung + Feuchte-ableitung + Klima-optimierung gemeinsam in einem einzigen Produkt. Dazu kommt der unvergleichbare Lammfell-Komfort aus ultra-dichter Schurwolle bei dem weißen LANAMED.

Die weltweit anerkannten Wundexperten von Cochrane schreiben in ihrem Gutachten .. zusätzlich stellte sich im Review auch heraus, dass es bei Patienten mit Schaffellauflagen auf der Matratze seltener zu Druckgeschwüren kam. .. Quelle: McInnes, et.al. Cochrane Schweiz, 3.9.2015 siehe Gutachten  .Das ist die Meinung von weltweit anerkannten Wundexperten. In Deutschland weist man gerne darauf hin, dass einige Patienten die Felle als zu warm empfinden. Das war eine Minderheit in einer Untersuchung. In dieser Untersuchung wurde aber gleichzeitig die Wirksamkeit bestätigt !!Die Wärme im Bett regelt man über die Zudecke, denn Wärme steigt bekanntermaßen nach oben. In diesem Zusammenhang möchten wir darauf hinweisen, dass ein Australisches Medizinisches Schaffell oder das LANAMED aus ultradichter Schurwolle geräuschlos, einfach zu verwenden und sehr bequem sind. So bequem, dass auch viele gesunde Personen solche Matratzenauflagen als Komfortauflage verwenden.

 

LANAMED, Australische Medizinische Schafsfelle zur Dekubituspropphylaxe:

Schafsfelle werden seit Jahrhunderten als Bettfelle verwendet. Man benutzt sie aber auch zum Vorbeugen gegen das Wundliegen bei bettlägerigen Patienten. In den 60er Jahren kamen die Lammfelle in der Pflege in Verruf, weil sie nicht bei hohen Temperaturen waschbar waren, Kreuzinfektionen hervorriefen und weil man jedes noch so dünne Fell verwenden wollte.
Zur Verbesserung der Hygiene entwickelte man in Deutschland die sogenannte medizinische Gerbung und in Australien entwickelte man den Australischen Standard AS 4480.1,1998. Mit einer speziellen Gerbung zur Verbesserung der Waschbarkeit und auch zur Standardisierung der Qualität für Schafsfelle zur Verwendung in der Gesundheitsvorsorge. Während Felle mit der sogenannten medizinischen Gerbung nur bis 30°C waschbar sind, und damit nicht hygienisch sauber sein können, sind Felle nach der Australischen Norm in der Wollqualität standardisiert und auch bis 80°C waschbar. Diese “Australischen Medizinischen Schaffelle” (Australian Medical Sheepskins) nach dem  Australischen Standard AS 4480,1-1998 sind weltweit anerkannt zum Schutz gegen Wundliegen, denn klinische Untersuchungen* zeigten ein signifikant geringeres Risiko für Druckgeschwüre wenn man Schafsfelle als Matratzenauflage verwendet. (Untersuchung hier und Experten-Empfehlung hier (Quelle Cochrane) zum ansehen.
Die australischen Antidekubitus-Felle nach der Norm AS 4480,1-1998 haben eine ganz besonders hohe und gleichmäßige Wolldichte, und sie kommen aus Australien, dem Land wo man am meisten von Merinos und Wolle versteht.

Vorheriger Artikel Anti Dekubitus Fell
Nächster Artikel Lammfell Unterbett